Akademie der Landschaft   A   Kulturerbe der Landschaft


HOME
   |    THEMEN    |     BÜCHER    |    PROJEKTE    |    ÜBER UNS    |    KONTAKT    |    NEWSLETTER     |    REISEN

 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Home
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Themen
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Reisen
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Projekte
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Bücher
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) über uns
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Kurt Derungs
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Impressum
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Newsletter
 

pfeil-rot.gif (287 Byte) Kontakt
                                       





Kurt Derungs
Orte der Liebe in der Schweiz

An magischen Plätzen die Kraft der Liebe entdecken
 

Das schneebedeckte Matterhorn war einst ein blühender Paradiesgarten der schönen Leona, die ihren Liebsten empfangen wollte. Ebenso lebte bei Klosters die geheimnisvolle Madrisa mit einem jungen Sennen auf der Alp, bis sie eines Tages in die felsigen Berge entschwand. Am Titlis entdeckt der sehnsüchtige Bergsteiger eine seltsame Jungfrau in einer Höhle. Durch einen Liebeszauber kann ihre Verbannung gelöst werden. Und im Vrenelisgärtli muss der Liebste einen verborgenen Stein küssen, damit die feenhafte Verena als Braut wiederkehrt. Feengrotten, Liebeshügel und Brautsteine beschreiben das Land der Berge als eine mit Liebesorten übersäte Landschaft, wo an magischen Plätzen die Liebe gefeiert wurde oder eine mythische Frau in Schlangengestalt den Liebeskuss erwartete. Ebenso waren Felsen, Höhen und Seen geheime Orte der Liebe, wo sich das junge Paar zum Stelldichein traf.

Mehr als 60 Geschichten schildern dramatische Begebenheiten von Liebe und Glück, aber auch von Tod und Schicksal der sagenhaften Personen. Die Liebesorte werden durch die lebhaften Erzählungen unmittelbar greifbar, so dass die spannenden Beschreibungen zur eigenen Entdeckungsreise in der Liebeslandschaft der Schweiz einladen.

 

Bibliografische Daten

224 Seiten, Format 14 x 22 cm 
Zahlreiche Fotos, Hardcover

Sachgebiete: Mythensagen, Liebesorte, Landschaften, Schweiz

ISBN 978-3-905581-33-1

Preis: EUR 19.90

Online Bestellung >>>

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

THEMEN    |     BÜCHER    |    PROJEKTE    |    KONTAKT    |    NEWSLETTER     |    REISEN